Groß und bestimmt nicht Artig !

Ein silberner Juwel – Brachyplatystoma rousseauxii

Brachyplatystoma rousseauxii (CASTELNAU, 1855)kommt in Brasilien, Peru und Kolumbien vor. Dort bewohnt die Art Schwarz-, Weiß- und Klarwasserflüsse. Die Fische können  1,5 m erreichen. Jungtiere meiden das schnell fließende Wasser und sind extrem heikel in der Eingewöhnung. Ein Großteil dieser „Juwelen“  wird im Aquarium aufgrund der starken Schreckhaftigkeitund der damit einhergehenden Verletzungen oft kein viertel Jahr alt. Die Fische zeigen einen silbrigen oder goldenen Glanz, so dass sie verchromt beziehungsweise vergoldet wirken. Ab einer Größe von etwa 30 cm kommt etwas mehr goldener Schimmer hinzu. Ab dieser Größe suchen sie vor allem die starke Strömung auf. Sie verhalten sich gegenüber anderen Arten meiner Erfahrung nachkeineswegs territorial. Im Aquarium sind sie stets in Bewegung, ruhen nicht auf ihren Bauchflossen und liegen sehr selten auf dem Bodengrund. Eher schweben sie wie ein Hai imposant durchs Becken. In Brasilien nennt mansie Dourada (die Goldene), in Peru Zungaro dorado undPlateado in Kolumbien. Die Art ist einer der wichtigstenSpeisefische in Südamerika.

Nun aber zu ,,Silbernen Juwel´´.

Jungtiere von Brachyplatystoma rousseauxi werden meistens in den Monaten Oktober bis Januar aus Peru zu uns Importiert . Leider sind sie oft gerade mal aus Ihrem ,,Dottersackalter´´ heraus und sind in schlechter bzw. „geschwächter“ Verfassung. Die kleinen fressen dann meistens nur weiße Mückenlarven und benötigen „unbedingt „hohe Temperaturen von 30-34 Grad . So umgeht man schnell auch den Parasitären Erkrankungen wie Ichty0 ( Weißpünktchen Krankheit ) . und der Stoffwechsel ist damit auch etwas angekurbelt . Ab etwa 15cm kann man kleine Stintstücken verfüttern . Man sollte bei der Aufzucht auf Beifische verzichten.

An sich ist die Art ab etwa 20-25cm recht einfach zu halten, nur schreckhaft bleibt sie leider auch im Adulten Alter.

Eine Endgröße im Aquarium, welches mehrere Kubikmeter für die längere Haltung haben sollte, wird sich etwa bei 100cm bewegen.

Mein Tier misst derzeit gute 65 cm .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s