Groß und bestimmt nicht Artig !

Neue Raubsalmler eingezogen

Hey Leute,

Von einem freund bekam ich kürzlich einen Hydrolycus armatus und eine Charax Art . Der Hundskopfsalmler ist etwa 12-15cm und der HYdrolycus armatus etwa 22cm . Ich hoffe er wächst schnell genug das er ins große einziehen kann, sofern er sich mit den welsen und Rochen verträgt . Momentan ist er mit meinem P.tigrinum im 500 Liter Becken, was erstmal super gut klappt .Den Tigrinum musste ich wieder aus dem großen fischen, weil er dort etwas kürzer gemacht wurde.:-(

Hier zwei Bilder der Salmler

Charx spec.

Hydrolycus armatus 22cm

Ich halte euch auf dem laufenden wie es weitergeht .

rico

Eine Antwort

  1. Jörg Wilde

    Hallo Rico,ich habe selber H.Armatus (4 St.) die in wenigen Monaten von 12 auf 40 cm herangewachsen sind.Sie sind leider sehr territorial und zerlegen alle Mitbewohner-
    bei mir Boul.cuvieri und Geophagen die als Ablenkung mit im Aq. waren. Meine werden
    demnächst ins 3m Aq. umziehen und ich will hoffen das untereinander etwas Ruhe einkehrt.
    Meim Freund hat ein 70 cm Monster,welches z.B. Lammfromm ist – wie die in Singapour
    das hinbekommen mehrere Armatus friedlich beisammen zu halten ist eine Kunst.
    Trotz aller Probleme ist H.A. für mich einer der Interessantesten Räuber fürs Aq. .
    Übrigens klasse H.Page und Suuuuper Photos – weiter so,
    mit“bissigen“ Grüssen aus dem Bergischen –
    Jörg Wilde

    März 8, 2012 um 8:04 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s